Image

Martina Prox


 

Martina Prox, M.A. bringt über 20 Jahre an Erfahrung im Kontext IT, Ökobilanzen und nachhaltige Produktionssysteme mit.
Für den IT-Anbieter iPoint begleitet sie Unternehmen auf dem Weg zu einer Nachhaltigen Produktion. Dabei liegt der Fokus immer mehr auf der Verknüpfung von Methoden, die Nachhaltigkeit messbar machen mit der Verbesserung der Zugänglichkeit, Verfügbarkeit und Integration von Daten und Informationen, die solchen Analysen zu Grunde liegen. Die Digitalisierung bringt unbegrenzte Möglichkeiten zur Schaffung von Transparenz für Produkte, Lieferketten, interne Prozesse. Damit ergeben sich große Chancen und eine mindestens ebenso große Verantwortung, diese für nachhaltige(re) Produktionssysteme zu nutzen.
Seit März 2019 ist sie Obfrau des NA 172-00-14-01 AK „Circular Economy“.