Image

Anne-Kathrin Kuhlemann


 

Anne-Kathrin Kuhlemann (1979) ist Vorständin der BE Food AG, die eine nachhaltige Ernährung für die Städte von morgen (smart urban farming) anstrebt, indem frische, gesunde Lebensmittel in geschlossenen Kreislaufanlagen in urbanen Räumen erzeugt werden (StadtFarm).
Als Mitgründerin der Initiative „Dörfer im Aufbruch“ des ZERAP Germany e.V. gibt die studierte Betriebswirtin Menschen die notwendigen Instrumente und Inspirationen an die Hand, um aus ihren Ideen erfolgreiche Projekte im ländlichen Raum zu schaffen. Zudem engagiert sie sich als Lehrbeauftragte für General Management und ist Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschaftspolitik der IHK Berlin. 2010 wählte die Zeitschrift Capital sie zu den „Top 40 unter 40“ der deutschen Gesellschaft.