Image

Igor Konstantinov


 

Igor Konstantinov ist Mitglied des Kernteams von Circularise - einem transparenten Start-up aus den Niederlanden.

Circularise verwendet Blockchain, um Transparenz in die Lieferketten zu bringen, Materialien und Produkte rückverfolgbar zu machen und Unternehmen in die Lage zu versetzen, sich in Richtung einer Kreislaufwirtschaft zu bewegen. Es ermöglicht Marken, Lieferanten und Herstellern, Informationen über Produkte und deren Lieferketten transparent darzustellen, ohne die Privatsphäre zu gefährden.

In den letzten sieben Jahren hat Igor zusätzlich zu seinem Engagement im Bereich des digitalen Marketings und der Markenentwicklung als Trainee im European Cybercrime Centre von Europol im Outreach- und Stakeholder-Managementteam gearbeitet. Seitdem ist er Mitglied von Circularise und setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung ein, insbesondere um den Übergang zu einer Circular Economy zu beschleunigen.