Image

Dr. Anton Hofreiter


 

Anton Hofreiter ist Vorsitzender der grünen Fraktion im Deutschen Bundestag. Als Kind einer Arbeiterfamilie wurde Anton Hofreiter am 2. Februar 1970 in München geboren und wuchs in Sauerlach südlich von München auf. Der studierte Biologe promovierte 2003 an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und forschte im Zuge seines Studiums über mehrere Jahre in den südamerikanischen Tropen.
Nachdem er mit 14 zum ersten Mal eine Veranstaltung der Grünen besuchte, wurde er im Alter von 16 Jahren Parteimitglied und engagierte sich lange als Sprecher des Kreisverbandes München-Land, im Gemeinderat Sauerlach sowie im Kreistag München. Im Sommer 2005 wurde er in den Deutschen Bundestag gewählt, wo er zunächst Verkehrspolitiker und ab 2011 dann Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr- Bau und Stadtentwicklung war. Nach den Bundestagswahlen 2013 wurde Anton Hofreiter zum Fraktionsvorsitzenden der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen gewählt.

Inhaltliche Schwerpunkte sind die sozial-ökologische Transformation unserer Gesellschaft, die Nord-Süd-Gerechtigkeit und Fragen der Nachhaltigkeit. Er setzt sich dafür ein, dass Produktion und Konsum künftig sozialverträglich und klimagerecht sind und Biodiversität und unsere Lebensgrundlagen nicht länger gefährden. Das gilt in besonderer Weise für Herstellung, Sammlung und Recycling von Kunststoffen.