Image

Dr. Dirk Hagebölling


 

Dirk Hagebölling (Dr.-Ing) leitet als Vorsitzender verschiedene technische Komitees, die sich mit der Auswahl, Anwendung und Prüfung persönlicher Schutzausrüstung (PSA) beschäftigen. Schwerpunkt dabei bildete die Entwicklung und Normierung von PSA für Feuerwehren, öffentliche Hilfsdienste und den Katastrophen-schutz. Mit beruflichen Erfahrungen aus der Tätigkeit bei Prüfinstituten und die langjährige verantwortliche Leitung im Bereich Feuerwehr und Rettungsdienst hat er in den letzten 30 Jahren daran mitgewirkt, bewährte Strukturen und Erkenntnisse aus nationalen Standards auf CEN- und ISO-Ebene in die internationale Normungsarbeit einzubringen. Die gegenwärtige Diskussion zur Behandlung kontaminierter Schutzausrüstung der Feuerwehren führt zu neuen Ansätzen im Hinblick auf die Einführung von Reinigungs- und Recyclingprozessen. Seit 2018 leitet Hagebölling die ISO-Arbeitsgruppe zur Normung von Atemschutzgeräten für die Feuerwehren.